Posted in Economy

Download Aktien-Trading, Bd.3, Chartanalyse und technische by Joe Ross, Mark Cherlin PDF

By Joe Ross, Mark Cherlin

ISBN-10: 3932741072

ISBN-13: 9783932741074

Show description

Read or Download Aktien-Trading, Bd.3, Chartanalyse und technische Indikatoren: BD III PDF

Best economy books

50 Years of EU Economic Dynamics: Integration, FinancialMarkets and Innovations. DedicatedtoJacques Delors –ALeading SpiritofEuropean Integration

At the party of the fiftieth anniversary of the eu Union specialists current their analyses of ancient advancements and new monetary demanding situations for the european. After a mirrored image on historic dynamics, the members indicate the dramatic financial shifts among Europe, Asia and the U.S.. Representatives from significant critical banks (including the ECB), different prime banks, and academia learn the dynamics of the Eurozone and monetary marketplace integration within the context of globalization and financial progress.

Line of Polity: The Second Agent Cormac Novel (Agent Cormac 2)

Outlink station Miranda has been destroyed by way of a nanomycelium, and the very nature of this sabotage means that the alien bioconstruct Dragon - a creature as untrustworthy because it is enormous - is someway concerned. despatched out on a mammoth Polity dreadnought, the Occam Razor, agent Cormac needs to examine the catastrophe.

Extra resources for Aktien-Trading, Bd.3, Chartanalyse und technische Indikatoren: BD III

Sample text

Auch wenn man die vier Stäbe nach dem Punkt l mitzählt, waren nur acht Stäbe notwendig, um alle Gewinne zu vernichten, welche durch die vorangegangenen 14 Stäbe entstanden. Die l-2-3-Formation ist besonders für Day-Trader ein gutes Trading-Signal, da das Momentum, das benötigt wird, um auf dem Tageschart den Punkt 2 zu durchbrechen, während eines Tages normalerweise die Kurse weit genug vorstoßen läßt, damit man die Kosten decken und Gewinn realisieren kann. Voraussetzung ist dabei, daß der Trader mittels des Tricks des Traders in den Markt einsteigt.

Das Risikomanagement basiert auf der Erwartung, daß die Kurse mindestens so weit steigen werden, um den Punkt des Hakens zu testen. Zu dem Zeitpunkt werden wir dann schon in der Lage sein, unsere Kosten zu decken und einen kleinen Gewinn zu realisieren. Im schlechtesten Fall sind wir jetzt darauf vorbereitet, mit den restlichen Aktien an der Gewinnschwelle auszusteigen. Sofern es nicht zu einer gewaltigen Slippage kommt, werden wir im schlechtesten Ergebnis den Trade nur mit einem kleinen Gewinn beenden.

Gehen wir jetzt zurück zu dem zweiten Punkt l, das Hoch auf dem oben gezeigten Chart. Sie können sehen, daß der Markt an diesem Punkt seinen Gipfel bildete. Das ist die Situation, wenn die Kurse so hoch sind, daß keine weiteren Käufer bereit sind, zu diesen Kursen noch zu kaufen. An diesem Punkt gibt es zuviel Angebot und nicht genügend Nachfrage. 3 Der Ross-Haken______________________ 51 Diejenigen, die Longpositionen hielten, realisierten hier ihre Gewinne, was dazu führte, daß die Kurse bis zum Punkt 2 fielen.

Download PDF sample

Aktien-Trading, Bd.3, Chartanalyse und technische Indikatoren: BD III by Joe Ross, Mark Cherlin


by Jeff
4.4

Rated 4.74 of 5 – based on 39 votes