Posted in Education

Download Berufliche Sozialisation von Bankkaufleuten: Eine berufs- by Ute Grabowski PDF

By Ute Grabowski

ISBN-10: 3835060864

ISBN-13: 9783835060869

Ute Grabowski untersucht die Identifikation mit dem Projekt ? Beruf? , d.h. der passenden Zusammenfügung der eigenen Persönlichkeit mit den Interesseninhalten des Berufes exemplarisch anhand des Berufsbildes Bankkaufmann/frau.

Show description

Read or Download Berufliche Sozialisation von Bankkaufleuten: Eine berufs- und eignungspsychologische Studie PDF

Best education books

Summability through Functional Analysis

Summability is an exceptionally fruitful region for the applying of practical research; this quantity will be used as a resource for such purposes. these elements of summability which in simple terms have "hard" (classical) proofs are passed over; the theorems given all have "soft" (functional analytic) proofs.

Extra resources for Berufliche Sozialisation von Bankkaufleuten: Eine berufs- und eignungspsychologische Studie

Sample text

Welches Verhalten erwarten Kollegen untereinander? — Welches Verhalten erwarten Vorgesetzte von ihren Mitarbeitern? — Welches Verhalten beschreibt den idealen Bank-Kundenberater? — Welches Verhalten beschreibt den idealen Bank-Sachbearbeiter? com Testautor: Arnold Daniels, Boston Testentwicklung: 1953 - 1955 62 2 Kombination qualitativer und quantitativer Erhebungsmethoden Um das Verständnis zu optimieren, werden ergänzend Synonyme genannt. Und das Problem der Verrechnung wird umgangen, indem nicht einzeln befragt wird, sondern eine Gruppendiskussion durchgeführt wird, mit einem abschließenden gemeinsamen Ergebnis.

Personen mit hohen Punktwerten geben häufiger an, sie seien zielstrebig, ehrlich, fleißig, ausdauernd, systematisch, willensstark, diszipliniert, zuverlässig, pünktlich, ordentlich und sehr genau. Personen mit niedrigen Punktwerten beschreiben sich selbst als nachlässig, gleichgültig und unbeständig. Diese fünf Merkmalsbereiche, auch „Big Five“ genannt, haben sich als diejenigen Dimensionen individueller Unterschiede erweisen, welche bei Faktorenanalysen mit hoher Regelmäßigkeit auftauchen. In einer Vielzahl faktorenanalytische Studien erwiesen sich dies Faktoren als weitgehend replizierbar und unabhängig von den untersuchten Probandenstichproben, Beobachtern, Instrumenten, Methoden der Faktorenextraktion und -rotation und dem Kulturraum.

Ob es sich beispielsweise um ein Einstellungsgespräch oder ein Coaching handelt. Für ein Unternehmen stellt der Predictive Index eine mögliche Alternative zwischen traditionellem Einstellungsgespräch und Assessmentcenter dar. Da die Ergebnisrückmeldung mündlich erfolgt und nicht durch einen computergenerierten Bericht, bleibt die persönliche Ebene gewahrt und es kann zu einem offenen Dialog kommen. Die Adjektiv-Checkliste des PI wird im Rahmen dieser Arbeit Ausgangspunkt einer empirischen Randuntersuchung zum Thema Selbstbild und Fremdbild sein.

Download PDF sample

Berufliche Sozialisation von Bankkaufleuten: Eine berufs- und eignungspsychologische Studie by Ute Grabowski


by Donald
4.2

Rated 4.94 of 5 – based on 3 votes